NEWS ÜBER UNS REFERENZEN ENGLISH
NEWS:Benoby - "In Das Blau": Tiefgehende Kompositionen zwischen Pop, Hip-Hop, Jazz und Klassik mit Gästen wie Alin Coen!
Themen Info
VÖ: 25.11.2022
IGGY POP
Apres (Reissue)
Label: GM Records & Publishing / Le Rat des villes
Fileunder: Rock / Iggy Pop
Einmaliges, streng limitiertes Reissue zum 10-jährigen Jubiläum des gesuchten IGGY POP Albums „Apres“ (2012) inklusive des unveröffentlichten Bonustracks „La Belle Vie“ mit dem legendären Gitarristen SACHA DISTEL. Der „Godfather of Punk“ IGGY POP zeigt sich von seiner gefühlvollen Seite und interpretiert französische Chansons, amerikanische Jazz-Balladen und Pop-Klassiker neu. Darunter die meisterlichen Kompositionen von SERGE GAINSBOURG („La Javanaise“), JOE DASSIN („Et Si Tu N`Existais Pas“), EDITH PIAF („La Vie En Rose“), GEORGES BRASSENS („Les Passantes“) und HENRI SALVADOR („Syracuse“). Darüber hinaus transferiert er Songklassiker wie „Michelle“ (BEATLES), „Only The Lonely“ (FRANK SINATRA) oder „Everybody`s Talkin“ (FRED NEIL) voller Subtilität in mondäne, imaginäre Nachtclub-Sphären. Die einzige zeitgenössische Nummer auf diesem Album bildet die Trennungsballade von YOKO ONO („I`m Going Away Smiling“). Erstklassiges Album, welches erneut die Vielseitigkeit dieses Künstlers zeigt.
Trackliste
TrackInterpretTitel
 
1Iggy PopEt Si Tu N´existais Pas
2Iggy PopLa Javanaise
3Iggy PopEverybody´s Talking
4Iggy PopI´m Going Away Smiling
5Iggy PopLa Vie En Rose
6Iggy PopLes Passantes
7Iggy PopSyracuse
8Iggy PopWhat Is This Thing Called Love?
9Iggy PopMichelle
10Iggy PopOnly The Lonely
11Iggy PopLa Belle Vie

Mosaik Music Promotion

Oberhafen-Kontor / Stadtdeich 27
20097 Hamburg
Kontakt Impressum AGB
agb´s
Powered by Myway SQL-Manager
newsletter melde Dich an