NEWS ÜBER UNS REFERENZEN ENGLISH
NEWS:Gas Wasser Indiepop: Jochen Gäde (Ex-Keine Zähne Im Maul Aber La Paloma Pfeifen) trifft Die Bullen! Das Indie-/Wave-/Punk-Highlight des Sommers!
Themen Info
VÖ: 03.03.2023
ODIN & BJÖRN BERGE
Hoohahs And Cat Calls
Label: TBC Records
Fileunder: Blues / Alternative / Electro
Gemeinsames Album „Hoohahs And Cat Calls“ von den norwegischen Künstlern Odin (Vamp) und Bjørn Berge. Die Musiker, welche bereits den Spellemannprisen (norwegischer Grammy) erhielten, setzen sich in den 9 Songs mit giftigen sowie lebendigen Teilen ihrer eigenen Musikalität und Männlichkeit auseinander. Die Neuerscheinung geht mit Club-Blues, Alternative- und elektronischen Elementen einher.

Odin ist bekannt als Komponist, Produzent, Musiker, Texter sowie für seine Mitgliedschaft in der Band Vamp. Er wurde mehrfach für den Spellemann nominiert und gewann diesen bereits mit Vamp in der Kategorie Musikalbum des Jahres. Odin arbeitete an verschiedenen Projekten als Theater- und Spielfilmkomponist, TV-Dokumentarfilmer, darüber hinaus auch für andere Künstler*innen als Musiker und Produzent. Sein erstes von Kritiker*innen gelobtes Soloalbum „Mellom Husene“ erschien 2015, der Nachfolger „Sillajass“ knüpfte an diesen Erfolg an. Der norwegische Gitarrist, Sänger und Komponist Bjørn Berge griff mit 13 Jahren zur E-Gitarre und spielte zunächst in einer Rock ’n’ Roll Band. Berge hat sich vor allem als Blueskünstler etabliert und erhielt mehrfach Auszeichnungen wie den Spellemannprisen, für sein Album „Stringmachine“ und den NBFs Bluespris. Sein Debütalbum veröffentlichte er 1997, tourte durch die USA und europäische Städte wie England, Frankreich und Italien, darüber hinaus war er bis 2019 Gitarrist bei Vamp. Mit „Hoohahs And Cat Calls“ haben die beiden Künstler nun ein gemeinsames Werk kreiert, in welchem sie sich mit den Themen einer zerbrochenen Liebe, Klimawandel, Sex und Einsamkeit befassen. Sie versuchen geeignete Worte für diese Themen und resultierenden Gefühle zu finden und erkundeten dabei alle Unebenheiten, die ihnen auf diesem Weg begegnet sind. Das Album soll alle Menschen gleichermaßen ansprechen und ist angetrieben von der Liebe zum Pop sowie der Freude und Besessenheit für die Themen. Für den Song „Bullet Dance“ hat Odin eine Reihe von Tanzschritten für ein Musikvideo choreografiert.
Trackliste
TrackInterpretTitel
 
1Odin, Bjørn BergeCockfight: The Beginning
2Odin, Bjørn BergeLovesick
3Odin, Bjørn BergeDrink Up Honey, I´ve Got Money
4Odin, Bjørn BergeBullet Dance
5Odin, Bjørn BergeHey Byooty!!
6Odin, Bjørn BergeThe Activist Bar
7Odin, Bjørn BergeGet Up
8Odin, Bjørn BergeI Guess I Should Get Going
9Odin, Bjørn BergeYu´re A Sight For Sore Eyes

Mosaik Music Promotion

Oberhafen-Kontor / Stadtdeich 27
20097 Hamburg
Kontakt Impressum AGB
agb´s
Powered by Myway SQL-Manager
newsletter melde Dich an