NEWS ÜBER UNS REFERENZEN ENGLISH
NEWS:Gas Wasser Indiepop: Jochen Gäde (Ex-Keine Zähne Im Maul Aber La Paloma Pfeifen) trifft Die Bullen! Das Indie-/Wave-/Punk-Highlight des Sommers!
Themen Info
VÖ: 14.06.2024
LINDIGO
Oye Maloya
Label: Helico
Fileunder: World Music Africa / World Beat / Maloya
Die aus La Réunion stammende Band Lindigo veröffentlicht ihr 8. Album "Oyé Maloya". Ein eindrucksvolles Werk, das die Lebenseinstellung, Energie und Essenz des Kollektivs, das 1999 unter der Leitung von Olivier Araste gegründet wurde, uneingeschränkt zum Ausdruck bringt. Einnehmende, groovige Trommelrhythmen und Gesang auf Kreol machen dieses ergreifende, packende, lebendige Album zu einer wahren Ode an das Leben!

Die Band Lindigo, die eher als wachsendes Kollektiv bezeichnet werden kann, entstand 1999 unter der Leitung von Olivier Araste. Durch seinen Anschluss an eine Truppe von traditionellen Tänzern und Musikern lernte er seine Seelenverwandte Lauriane Marceline kennen, mit der er Lindigo gründete.Seit der Gründung 1999 bekommt die Gruppe regelmäßig Zuwachs, hauptsächlich durch Familienmitglieder von Olivier und Lauriane, wie ihren Kindern Joanes und Xavier, Neffen, Nichten, Cousins und einige Mitreisende. Lindigo ist mehr als nur eine Gruppe; es repräsentiert eine Art, das Leben außerhalb der Normen des Individualismus zu betrachten, das Kollektiv vor das Individuum zu stellen, gemeinsam voranzugehen und der Liebe, Stärke und Tapferkeit der Vorfahren treu zu bleiben. Fokus der Musik ist die starke Verbindung zur Insel La Réunion, ihrer Natur, ihren Einwohnern und, vor allem, Maloya. Das Genre, das von der Insel stammt, besteht überwiegend aus traditionellen Percussionsinstrumenten und Gesang auf Réunion-Kreolisch und ist inspiriert vom Sound Madagaskars und Westafrikas. In ihrem über 20-jährigen Bestehen tourte die Gruppe bereits durch die ganze Welt, trat auf großen Festivals wie Fuji Rock (Japan), New Orleans Jazz Fest (USA), Womad (GB) und Paléo (Schweiz) auf, förderte junge Nachwuchstalente auf der Insel und veröffentlichte eine Vielzahl an bedeutenden musikalischen Werken, die stets eine Feier des gegenwärtigen, vergangenen und zukünftigen Lebens verkörpern. Mit "Oyé Maloya" veröffentlichen Lindigo ein weiteres Album, das einen die Energie und Lebensfreude der Gruppe spüren lässt. Eine kurze Reise nach La Réunion, die mit etwas über 47 Minuten begeistert und bewegt!
Trackliste
TrackInterpretTitel
 
1LindigoL’appel du maloya (feat. Los Muñequitos de Matanzas)
2LindigoNou Lé Kontan
3LindigoManzé Lontan
4LindigoTiako
5LindigoTanbou Toulé
6LindigoKadansé
7LindigoTi Bonbon
8LindigoHitsangana
9LindigoKartyé Maloya
10LindigoSa pou twé (feat Gini Bombrino)
11LindigoSakén (feat. Fixi & Toulou)
12LindigoLa Kaz

Mosaik Music Promotion

Oberhafen-Kontor / Stadtdeich 27
20097 Hamburg
Kontakt Impressum AGB
agb´s
Powered by Myway SQL-Manager
newsletter melde Dich an